Werkzeug für den Heimwerker

Heimwerkern ist nicht nur etwas für Profis. Mit dem richtigen Werkzeug und einer guten Anleitung klappt es auch bei Hobby-Heimwerkern. Decken streichen, Wände ausbessern und Tapezieren, Löcher bohren, Paneele anbringen, Parkett legen, Zierleisten nutzen, Regale bauen … Die Möglichkeiten für Heimwerker sind groß. Man muss sich nur (etwas zu-) trauen und das passende Werkzeug haben.

Leider nutzen viele Heimwerker meistens nur Billigware, die keine guten Ergebnisse bringt. Ein Akkuschrauber, der bei kleinen Schrauben streikt, eine Schlagbohrmaschine, die in der Wand stecken bleibt, ein Nagel, der abbricht, oder eine Wandrolle, die die Farbe nicht gleichmäßig verteilt, sind leider allzu oft in Gebrauch. Besonders Gelegenheitsheimwerker versuchen mit der Anschaffung von Billig-Werkzeug, Geld zu sparen. Am Ende rechnet sich diese Haltung aber nicht, da nicht die Billigware, sondern Marken-Werkzeug beim Heimwerkern auf Dauer tatsächlich Geld sparen kann. Denn wenn das Heimwerker-Werkzeug das macht, wofür es gedacht ist, müssen nicht erst mehrere Billigangebote ausprobiert werden, bevor das Einsehen entsteht, dass vermeintliche Schnäppchen eben nicht billiger sind, sondern beim Heimwerkern nur Ärger verursachen.

Natürlich gibt es auch günstiges Heimwerker-Werkzeug, mit dem sich akzeptable oder sogar gute Ergebnisse erzielen lassen. Allerdings ist dies eine Gratwanderung. Ist ein Werkzeug sehr, sehr billig, stimmt eben meistens die Leistung nicht. Für Menschen, die Geld sparen möchten, gibt es deshalb den Tipp, auf Sonderangebote bei Markenartikeln zu achten und sich lieber an die mittlere Preiskategorie heranzuwagen, als das Billigangebot vom Tisch an der Kasse zu wählen. Ganz wichtig ist auch, sich vorher möglichst bei unabhängigen Verbraucherportalen über die Qualität des Werkzeugs zu informieren.

Nach und nach werden hier einige Werkzeuge für Heimwerker vorgestellt. Dabei werden allgemeine Dinge beschrieben, auf die beim Kauf geachtet werden sollte. Die Artikel über das Werkzeug sind einfach über einen Klick in der Auflistung abrufbar.

Werkzeug

Was den Heimwerker neben Werkzeug noch interessiert, ist eventuell eine Empfehlung zum Thema Schallschutz oder Geräte für Garten und Rasen wie zum Beispiel einem Rasenkantenschneider. Sind Sie auf der Suche nach Lochzangen, werden Sie bei unseren Partnern von lochzangen.de fündig. Auch ein guter Werkzeugschrank sollte zur Ausstattung eines heimwerkers gehören.